Die Sims Wiki
Die Sims Wiki

Agnes Knautschgesicht, auch bekannt unter dem Namen Miss Knautschgesicht, ist ein in mehreren Spielen der Sims-Serie wiederkehrender Charakter.

Biographie

Die Sims 3

Agnes ist die Tochter von Simon und Raphaela Knautschgesicht. Cornelia Grusel ist ihre Schwester, daher ist sie Gunther Grusels Schwager. Mortimer ist somit ihr Neffe.

Agnes Knautschgesicht hatte noch nicht einmal ihren Nachnamen ändern lassen, als ihr frisch getrauter Ehemann bei einem tragischen Unfall in den Flitterwochen von dieser Welt Abschied nehmen musste. Ihre zunehmende Verbitterung und nicht zuletzt der etwas ungehobelte Geist ihres Mannes machen es männlichen Sims nicht gerade leicht, sich ihr anzunähern. Ob es je einem Sim gelingen wird, ihr Herz und ihr Vermögen zu erobern?

In ihrem großen Haus, Mammutbaum-Allee 230 in Sunset Valley, befindet sich ein halbfertiges Kinderzimmer. Offenbar planten sie und ihr verstorbener Ehemann ein Kind.

Die Sims 1

Bei Besuchen in der Innenstadt kann es passieren, dass die gealterte – und offensichtlich nicht wiederverheiratete – Miss Knautschgesicht andere Sims belästigt und beschimpft.

Die Sims 2

Die mittlerweile verstorbene Agnes ruht nicht friedlich auf dem Friedhof der Familie Grusel und treibt als Geist ihr Unwesen.

Trivia

  • In jedem Spiel hat Agnes eine andere Augenfarbe.
  • In Die Sims 3 gibt es ein Buch über die Familie Knautschgesicht: "Die Knautschgesicht-Chronik: Eine Erzählung"
  • Eine wortgetreuere Übersetzung des originalen englischen Namens, Crumplebottom, wäre Knittergesäß.